EDITION REPTILOID

FUCKED UP AT ALL TIMES

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EDITION REPTILOID

 

 

el scorcho song president hillary and trump
el scorcho song kim jong-il

"Heading To Carinhall" | 100cm x 133cm | Serienedition

"Killary Clinton And Forrest Trump" | 100cm x 144cm | Serienedition

weird art el scorcho song maler  george W. Bush

Die Edition Reptiloid ist pro Bild auf 20 Exemplare limitiert [Vergrößerung der Bilder durch Ancklicken].

 

Definition:

 

Reptiloide (Reptoide, Drakonier oder kurz "Reptos") sind als Reptiloide Humanoide Fantasiewesen des Verschwörungstheoretikers David Icke, die seiner Meinung nach danach streben, die Welt zu beherrschen, um eine Neue Weltordnung zu etablieren. Die Reptiloid-Verschwörung wird zu den zehn weltweit erfolgreichsten Verschwörungstheorien gezählt.

 

Vorstellungen von reptilienartigen humanoiden Wesen gibt es aber auch abseits dieser vor allem von David Icke geprägten Verschwörungstheorie.

 

Die Icke-Reptiloide sollen eine Minderheit mit besonderen genetischen Merkmalen sein, die durch Kreuzung von Menschen (Babyloniern) mit außerirdischen reptiloiden Rassen aus dem Sternbild "Alpha Draconis" entstanden seien.

 

Ihre Körpergröße betrage 1,5 bis 3,7 Meter (5 bis 12 Fuß). Nach Icke seien Reptiloiden auch daran interessiert, wie Vampire Blut zu trinken und auf der Erde für "negative Energien" und Kriege zu sorgen. Sie seien auch für Völkermorde, Massenschlachtungen von Tieren, Schwarze Magie und sexuelle Perversion verantwortlich. Reptiloide würden auch heimliche satanische Riten ausleben, Drogenpartys feiern und Kindesmissbrauch betreiben. Sie seien gezwungen, dies zu tun, um ihre menschliche Gestalt zu erhalten. Anknüpfungspunkte sind hier auch Verschwörungstheorien um angeblich überdurchschnittlich häufigen Kindesmissbrauch unter Politikern und Industriellen (siehe: Kindesmissbrauch-Fakes). Insbesondere hätten die Reptiloiden auch die Fähigkeit des "shape-shifting", d.h. sie könnten sich "formwandeln". Nach David Icke ist die Hohlerde (eine Art Unterwelt der Erde) der bevorzugte Aufenthaltsort der Reptiloiden.

 

Reptiloide Humanoide sind aus den Mythologie verschiedener Kulturen bekannt:

 

Kekrops I war in der Mythologie des griechischen Altertums der zweite König in Attika und Begründer der Dynastie der Kekropiden. Er war nach der Sage ein von der Erde geborener Autochthoner ohne leibliche Eltern. Seine Gestalt dachte man sich als halb Mann, halb Drache.

 

Die Gorgonen aus der altgriechischen Mythologie, drei geflügelte Monster mit Schlangenhaaren, die jeden, der sie anblickt, zu Stein erstarren lassen.

 

Lamia aus der griechischen Mythologie wird ab dem 19. Jahrhundert als Wesen mit Schlangenhaut beschrieben oder mit einem Schwanz in Schlangenform.

 

Aus der chinesischen Mythologie sind Drachenkönige bekannt Schlangengott Glykon im römischen Altertum.

"The Pretzel Schorsch" | 100cm x 160cm

Schlangenwesen oder Schlangengott Naga aus der indischen Mythologie.

 

Quetzalcoatl bei den Azteken und Tolteken als Zwitterwesen aus Schlange und Mensch.

 

Azhi Dahaka oder Azi Dahaka (Zhahâk) als Erzdämon aus der persischen Mythologie mit zwei angewachsenen Schlangenköpfen.

 

Beim Volk der Hopi sollen Sagen um die Existenz einer Menschen-Reptilienrasse existieren, die unter der Erde als "Sheti" oder "Schlangenbrüder" leben sollen.Reptiloide Wesen aus Verschwörungstheorien.

 

Ex-US Präsident George Bush sen. mit "Reptilienaugen" als Abbild eines vermeintlichen "Reptiloiden".

 

Bei einigen gängigen Verschwörungstheorien spielen Vorstellungen von reptilienartigen humanoiden Wesen eine Rolle. Ziel ist es offenbar, verankerte und zum Teil irrationale Ängste des Menschen vor Schlangen und Reptilien für verschwörungstheoretische oder politische Ziele zu nutzen. Neben dem Schüren von Ängsten sollen auch offenbar den Gläubigen dieser Theorien auch mögliche Hemmungen hinsichtlich Abscheu und "Bekämpfung" der Boden entzogen werden.

 

Reptiloide (Reptoide, Drakonier oder kurz "Reptos") bezeichnen Vorstellungen zu menschlich aussehenden reptiloiden Phantasiewesen des Verschwörungstheoretikers David Icke, die heimlich danach strebten, die Welt zu beherrschen, um eine Neue Weltordnung zu etablieren. De facto seien nach dieser Theorie viele "Mächtige" und einflußreiche Personen in Wirklichkeit reptiloide Wesen. Diese seien auch möglicherweise gleichzeitig Illuminaten oder Freimaurer und verständigten sich heimlich über bestimmte Gesten und Geheimzeichen. Erkennbar seien die "Reptiloiden" auch an bestimmten körperlichen Merkmalen: so hätten sie eine vertikal angeordnete spaltförmige Pupille (Reptilienaugen-Verschwörung) oder es fehle ihnen der Bauchnabel, da sie ja angeblich nicht menschlicher Herkunft seien und keine herkömmliche Entbindung mit Nabelschnur stattgefunden haben soll.

Lemurier, reptilienartige Humanoide nach der Esoterikerin und Theosophin Helena Blavatsky.

 

Quelle: Psiram.com/wikipedia

 

"Invasion der Klitorioiden" | 100cm x 132cm | Serienedition

price charles weird art el scorcho

"Der 21. Prinz of Wales und sein tamponierter Hausdrache" | 100cm x 132cm Serienedition

el scorcho song third reich benito

"Alle Amphetamine für den Obersalzberg" | 100cm x 112cm

el scorcho song painting cows fly

"Into The Zoydoyd" | 100cm x 100cm | Serienedition

kim jong un el scorcho weird art song

"Yin Yang in Pjöngjang" | Format: 100 cm x 100 cm | Serienedition

weird art of el scorcho odd art

"Patriot in Kot" | 100cm x 144cm | Serienedition

weird art kim jong un el scorcho song artist on kim jong un

"Urlaub in Pjöngjang" | Format: 98cm x 132cm